Montag, 15. Juli 2019
Notruf: 122 / Euronotruf: 112

Erfolgreiches Antreten bei der Leistungsprüfung Branddienst

Leistungsprüfung Branddienst

Am Samstag, den 18.5. 2019 stellten sich 10 Mitglieder der FF Schildorn erfolgreich der Leistungsprüfung Branddienst in Bronze.
In vielen Vorbereitungsstunden haben sich die Kameraden auf dieses neue Leistungsabzeichen vorbereitet. Die Leistungsprüfung Branddienst dient zur Vertiefung und Erhaltung der Kenntnisse der Tätigkeiten in der Löschgruppe, um ein geordnetes, sicheres und zielführendes Zusammenarbeiten beim Löscheinsatz zu gewährleisten. Ein Fokus wird dabei auf Gerätekunde, die Lage-Erkundung, die Befehlsgebung und sicheres praktisches Arbeiten gelegt.

Waldbrandschutz-Verordnung 2019

Liebe Schildorner BürgerInnen,

erneut früher als letztes Jahr ist es nun auch im Bezirk Ried im Innkreis soweit, und die BH Ried hat eine Waldbrandschutz -Verordnung gültig von 10. April 2019 bis 31. Oktober 2019 erlassen.

Diese untersagt jegliches offenes Feuer und das Rauchen in den Waldgebieten und deren Gefährdungsbereichen aller Gemeinden im Bezirk.

Der Gefährdungsbereich ist überall dort gegeben, wo die Bodendecke oder die Windverhältnisse das Übergreifen eines Bodenfeuers durch Funkenflug in den benachbarten Wald begünstigen.

Flurreinigung 2019

Gemeinsam mit anderen Schildorner Vereinen. nahmen mehrere Mitglieder der Feuerwehrjugend am Samstag, den 6. April 2019 an der Flurreinigungsaktion „Hui statt Pfui“ teil und sammelten Säckeweise Müll ein, der von einigen Unbelehrbaren einfach am Straßenrand, in Waldstücken oder in Bächen entsorgt wurde. Im Anschluss wurden wir dann von der Gemeinde mit einem Mittagessen verwöhnt.

  • 20190406Flurreinigung001
  • 20190406Flurreinigung002
  • 20190406Flurreinigung003
  • 20190406Flurreinigung004

Simple Image Gallery Extended

Monatsübung März 2019

Am Mittwoch, den 6. März 2019, stellten wir uns dem Übungsszenario austretender unbekannter Flüssigkeiten.

Übungsannahme war ein verunfalltes Fahrzeug, das in Panik verschlossen und in weiterer Folge verlassen wurde.

Offensichtlich dürfte der Fahrer noch versucht haben im Kofferraum des Fahrzeuges sich befindende Kanister aus dem Fahrzeug zu bergen. Dabei dürfte das Fahrzeug sich in Bewegung gesetzt haben und ist in weiterer Folge auf 2 der Kanister zum Stillstand gekommen.

Brand KFZ

So lautete die Einsatzalarmierung am Mittwoch, den 27. Februar 2019 um kurz vor 18:00

Bei der Anfahrt zum Einsatzort konnte das genaue Brandobjekt noch nicht ausgemacht werden, es hätte zu diesem Zeitpunkt auch noch ein "brennender Holzstapel" auf einem Feldweg sein können. Beim Eintreffen waren jedoch die Konturen eines Baggers ersichtlich, was den Einsatz um einige Aufgaben erweiterte. Es war nun nicht mehr nur der Brand zu löschen und ein erneutes Entzünden der Kunststoffverkleidung zu vermeiden, es musste auch das Austreten diverser Flüssigkeiten wie Hydrauliköl, Diesel und Kühlflüssigkeit vermieden werden.

Aktuelle Wetterwarnungen für Oberösterreich

Aktuelle Unwetterwarnungen für Oberösterreich

Aktuelle Einätze in Oberösterreich

Live-Einsätze in Oberösterreich

16. Juli 2019