Sonntag, 19. Mai 2019
Notruf: 122 / Euronotruf: 112

Einsatz durch Sturmtief "Eberhard"

Aufgrund eines entwurzelten Baumes wurden wir am späten Nachmittag des 10. März zu einem Einsatz alarmiert.

Da die Sturmböen allerdings noch keines Falls vorüber waren, sondern eher noch zunahmen, konnten wir lediglich zwei Straßensperren errichten und die Durchfahrt durch das kleine Waldstück bis auf Widerruf sperren.

Nach dem Eintreffen am Einsatzort konnten wir einen weiteren, bereits stark schwankenden, Baum entdecken der dann auch während unseres Einsatzes ebenfalls entwurzelt wurde.

Beeinträchtigungen für die Bevölkerung sollten sich dadurch nicht ergeben, da eine Zufahrt zu den Häusern vor und nach dem Waldstück jederzeit gegeben ist.

Die Aufräumarbeiten nach dem Abklingen des Sturmes wird der Waldbesitzer auf eigenen Wunsch in kürze selbst übernehmen.

Sollten sich noch weitere Einsätze durch das Sturmtief für uns ergeben, werden wir diesen Bericht dahingehend ergänzen.

Einsatzleiter: HBI Thomas Schrattenecker

Eingesetzte Fahrzeuge: LF-A, KDO

Eingesetzte Mannschaft: 12

Hier wie gewohnt noch ein paar Fotos

  • 20190310Sturm01
  • 20190310Sturm02
  • 20190310Sturm03
  • 20190310Sturm04
  • 20190310Sturm05
  • 20190310Sturm06

Simple Image Gallery Extended


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Wetterwarnungen für Oberösterreich

Aktuelle Unwetterwarnungen für Oberösterreich

Aktuelle Einätze in Oberösterreich

Live-Einsätze in Oberösterreich

19. Mai 2019

  • SD - BRAND WOHNHAUS
    Schärding - RIEDAU
    E190501813, Alarmstufe: 1
    2 Feuerwehren 19.05.2019 19:36 -
    FF Riedau, BTF Leitz GmbH & Co KG Riedau