Freitag, 22. November 2019
Notruf: 122 / Euronotruf: 112

Vorstellung der Jugendgruppe

Die Freiwilligen Feuerwehren mit ihrer jahrzehntelangen Tradition können nur dann in die Zukunft blicken und ihre Aufgaben für das allgemeine Wohl in der Gemeinde erfüllen, wenn sie sich ihren Nachwuchs sichern, indem sie sich frühzeitig um die Jugend bemühen und sie für die Feuerwehr begeistern. Auch in Schildorn hat die Feuerwehrjugend einen wichtigen Stellenwert in der Feuerwehr.

Die Feuerwehrjugend ist eine Untergliederung der Freiwilligen Feuerwehren. In der Feuerwehrjugend werden Jugendliche ab dem 10. Geburtstag bis zum vollendeten 16. Lebensjahr aufgenommen. Nach Erreichen der Altersgrenze können sie in die aktive Mannschaft überstellt werden.

Die Feuerwehrjugend setzt sich zum Ziel, in den Jugendlichen den Sinn für Gemeinschaft, Kameradschaft und Hilfsbereitschaft zu wecken und zu fördern. Auch auf die körperliche und geistige Ertüchtigung wird nicht vergessen. Um diese Ziele zu erreichen, werden die Jugendlichen durch unsere Jugendbetreuer unterwiesen und betreut.

Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt im Kennenlernen und dem Umgang mit den Vorhandenen Gerätschaften und Ausrüstungsgegenständen. So sind die "Jungfeuerwehrmänner" beim Übertritt in den Aktivstand (mit 16 Jahren) bereits gut Ausgebildet und mit den Grundlagen der Feuerwehr bestens vertraut.

Die Jungfeuerwehrmänner haben die Chance ihr Können bei Leistungsbewerben und Wissenstest unter Beweis zu stellen, wobei alle die Möglichkeit haben, Abzeichen zu erhalten.

Auch unsere Mitglieder der Jugendgruppe nahmen in den letzten Monaten an mehreren Veranstaltungen teil.

1. Erprobung: Esterer Sonja

4. Erprobung: Hillinger Monika & Markus

Österr. Wissenstest am 22.03.2014 in St. Martin:

  • Esterer Sonja hat das Wissenstestabzeichen in Bronze erfolgreich abgelegt,
  • Hillinger Monika und Markus haben das Wissenstestabzeichen in Gold erfolgreich abgelegt.

Bereits im Herbst 2013 legten 3 Jungfeuerwehrmänner das Leistungsabzeichen in Gold erfolgreich ab:

  • Trost Daniel
  • Steinberger Michael
  • Mühlecker Sebastian

Alle drei wurden mittlerweile in den Aktivstand überstellt. Auch heuer nimmt die Jugendgruppe wieder an einigen Bewerben im Bezirk teil. (Forchtenau, Neuhofen/Innkreis und der Bezirksbewerb in Gurten)

Derzeit zählen folgende Mitglieder zur Feuerwehrjugend:

Gierlinger Clemens, Lechner Lorenz, Walchetseder Thomas, Trost Adrian, Schrattenecker Jonas, Neumayer Anna Sophie, Esterer Sonja, Hillinger Monika, Hillinger Markus, Trost Maximilian, Steinhuber Herbert, Huber Oliver.

Trainiert werden sie von HBM Fischerleitner Helmut und OFM Ornetsmüller Katrin

Zusammenfassend kann ich euch versichern, dass ihr mit der Mitgliedschaft in einer Feuerwehrjugendgruppe eine tolle und interessante Bereicherung eurer Freizeitgestaltung erreichen könnt. Scheut euch nicht, mit den Jugendverantwortlichen Kontakt aufzunehmen.

Kommt – macht mit – ihr werdet begeistert sein.

Kontakt HBM Fischerleitner Helmut: Tel: 07752/26888

Drucken E-Mail


Aktuelle Wetterwarnungen für Oberösterreich

Aktuelle Unwetterwarnungen für Oberösterreich

Aktuelle Einätze in Oberösterreich

Live-Einsätze in Oberösterreich

22. November 2019

  • KI - VERKEHRSUNFALL AUFRÄUMARBEITEN
    Kirchdorf - ROßLEITHEN
    E191102027, Alarmstufe: 1
    1 Feuerwehren 22.11.2019 08:40 -
    FF Windischgarsten
  • KI - BRAND GEWERBE, INDUSTRIE
    Kirchdorf - KREMSMÜNSTER
    E191102020, Alarmstufe: 1
    5 Feuerwehren 22.11.2019 07:52 -
    FF Kirchdorf an der Krems, FF Irndorf, FF Kremsmünster, FF Krühub, FF Wartberg an der Krems